Energie und Netzqualitätsanalyse

Zu Land, zu Wasser und in der Luft

Seit vielen Jahren begleiten wir führende Unternehmen der Energiebranche mit effizienten Messwerkzeugen und schlüsselfertigen Lösungen für Windenergieanlagen, Kraftwerke und Energienetze. Vom Entwicklungsstadium bis hin zum Belastungstests an bestehenden Anlagen – imc bietet passgenaue Messtechniklösungen, die auf einer mehr als 15-jährigen Erfahrung in  Prototypen-, Komponenten-, Struktur- und Netzqualitätstests basieren.

Die robusten imc-Messsysteme sind PC-unabhängig und arbeiten zuverlässig dort, wo normale Elektronik versagt. Dank der Integrierung aller zur Signalkonditionierung, AD-Umsetzung, Echtzeitverrechnung und  Datenspeicherung notwendigen Komponenten innerhalb eines Systems, können die imc-Lösungen vollkommen autark in weit entfernten Anlagen eingesetzt werden.

Auch wenn es um die Leistungskurvenmessungen und die Beurteilung der Netz- und Versorgungsqualität geht, ermöglichen imc-Systeme eine intelligente Überwachung und Analyse.

 

Produktive Lösungen für die Windindustrie

  • Einsatz in der Entwicklung und bei Zertifizierungsmessungen von Prototypen und Komponenten
  • Lastmessungen und elektromechanische Wirkungsgradmessungen
  • Zustandsüberwachung / Schall- und Geräuschmessung
  • Netz-Monitoring zur Analyse nach EN 50160 und IEC 61 400-7, -15, -21, -30

Netzüberwachung, Netzqualitätsanalyse & Leistungsmessung

  • Netzüberwachung und Qualitätsanalyse nach EN 50160, IEC 61400-21
  • Eine Plattform für die Messungen aller physikalisch definierten Messgrößen an Energienetzen (z.B. Frequenz, Spannungsspitzen, Spannungsschwankungen, Oberschwingungen, Flicker, Signalfrequenzen)
  • Messung und Analyse der gesamten Leistungs- und Performance-Parameter
  • Smart-Grid-Simulation
Top