Flugzeug-Rezertifizierungstests mit imc-Systemen

Der tschechische Flugzeughersteller LET ‐ Aircraft Industries (früher LET Kunovice) ist auf kleine Passagier‐ und Segelflugzeuge spezialisiert. Auch für Flugzeughersteller gilt: Stillstand ist Rückschritt. Um Kunden immer effektivere Produkte anbieten zu können und den Bedarf an stetig anspruchsvolleren Leistungsparametern erfüllen zu können, arbeitet LET ständig an der Modernisierung seiner erfolgreichen Flugzeuge. Im letzten Jahr beendete der Hersteller die Zertifizierungstests seines Flugzeuges L 410 UVP E20. Zukünftig kommen hier effizientere und leistungsstärkere Motoren der Firma General Electric (GE M601‐E) zum Einsatz. Für jede neue Marktanpassung, nach Umrüstungen oder Nachrüstungen, muss der Flugzeughersteller Rezertifizierungen durchführen. Der Umfang der Rezertifizierungstests ist von den jeweiligen Normen, aber auch von spezifischen Kundenanforderungen abhängig. Bei wichtigen Komponenten wie dem Antrieb eines Flugzeuges liegen die Anforderungen hoch.
-> mehr lesen

Top