imc POLARES - mobiler Netzqualitätsanalysator

imc POLARES - Leistungsmessung und Netzqualitätsanalyse

imc POLARES ist ein mobiler Netzqualitätsanalysator, der vier Funktionen vereint:

  • Leistungsmesser und -analysator
  • Ereignisanalysator
  • Analysator für die Netzspannungsqualität nach EN 50160
  • Störschreiber für Ströme, Spannungen und Binärsignale
  • Abmessungen: 260 x 85 x 300 (B x H x T in mm)
  • Gewicht: 2,5 kg ohne Netzteil



imc POLARES als Analysator für die Netzspannungsqualität

  • Messen und Beurteilen der Spannungsqualität nach EN 50160 basierend auf den Messverfahren gemäß EN 61000-4-30 (Klasse A)
  • Normgerecht vordefinierte Standardeinstellung
  • Erzeugung des Norm-Messberichtes auf Knopfdruck

    imc POLARES ist ein mobiler Netzqualitätsanalysator


imc POLARES als Leistungsmessgerät

  • 1-, 2-, 3-phasige Leistungsmessung
  • Leistungsrichtungserfassung bis zur 50. Oberwelle

imc POLARES als Ereignisanalysator

  • Flexible Grenzwert- und Ereignisdefinition
  • Flexible Triggermöglichkeiten
  • Erfassung von Harmonischen und Zwischenharmonischen
  • Flicker
  • Rundsteuersignale


Professionelle Netzqualitätsanalyse

  • Netzqualitätskontrolle
  • Störungssuche, Störungserkennung und Störungsanalyse im Verteilnetz
  • Qualitätssicherung
  • Erkennen/Finden von Störereignissen im Netz
  • Frequenzüberwachung
  • Erkennen von unsymmetrischen Netzbelastungen
  • Erkennen von Oberschwingungen und Verursachern
  • Langzeitüberwachung der Versorgungsqualität
  • Flickerüberwachung
  • Verteilnetzoptimierung/Netzoptimierung
  • Leistungsmessung
  • Überwachung der abgegebenen/erhaltenen Energie
  • Überwachung der Energieflussrichtung
  • Einschalt-/Abschaltvorgangsüberwachung


Erweiterte Eigenschaften

  • PC-loser Betrieb mit Voreinstellung
  • Unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV)
  • Automatischer Selbststart nach Netzausfall
  • Wechselspeichermedium
  • Start/Stop und Anzeige über Frontplatte
  • Datenbankanbindung
  • Modem zur Fernüberwachung und Abfrage
  • Absolutzeitsynchronisation über funkgesteuerte GPS/DCF 77 Echtzeituhr


Eine Vielzahl von Sonderauswertungen

  • Harmonische Oberschwingungen
  • Zwischenharmonische Schwingungen
  • Ereignisse
  • Flicker
  • Trigger
  • Frequenz
  • Leistung
  • Rundsteuersignale


Einfache Bedienung
Erweiterte Einstellungen sind möglich


Die Einstellung der Messung, Messwertanalyse und Dokumentation ist stark vereinfacht. Im imc POLARES sind die EN 50160 Messungen vordefiniert und benötigen nur noch wenige zusätzliche Einstellungen, daher ist imc POLARES auch für den unerfahrenen Benutzer leicht bedienbar. Der Experte kann sich spezielle Messungen, Grenzwerte, Auswertungen und Dokumentationen frei definieren, abspeichern und bei Bedarf einfach wieder verwenden. Die Lieferung erfolgt mit Kalibrierzertifikat nach DIN EN ISO 9001 und deutschsprachiger Software und Bedienungsanleitung.

Top