• imc SPARTAN

    imc SPARTAN

    preiswert, vielkanalig, kompakt

imc SPARTAN Gehäusevarianten

imc SPARTAN ist in sechs unterschiedlichen Gehäusegrößen inklusive einer 19" Rackversion mit bis 128 analogen Kanälen plus CAN-Bus-Interface erhältlich.

imc SPARTAN-1 (2 Slots)

imc SPARTAN-1 kompaktes und robustes Grundgerät mit 2 Slots für bis zu 16 analoge Eingänge

kompaktes und robustes Grundgerät mit 2 Slots für bis zu 16 analoge Eingänge

Maße (BxHxT in mm):  210 x 155 x 246
ohne Griffe,Füße

Gewicht: 8kg

imc SPARTAN-2 (4 Slots)

kompaktes und robustes Grundgerät mit 4 Slots für bis zu 32 analoge Eingänge

kompaktes und robustes Grundgerät mit 4 Slots für bis zu 32 analoge Eingänge

Maße (BxHxT in mm): 250 x 155 x 246
ohne Griffe,Füße

Gewicht: 9kg

imc SPARTAN-4 (8 Slots)

imc SPARTAN-4 kompaktes und robustes Grundgerät mit 8 Slots für bis zu 64 analoge Eingänge

kompaktes und robustes Grundgerät mit 8 Slots für bis zu 64 analoge Eingänge

Maße (BxHxT in mm): 332 x 155 x 246
ohne Griffe,Füße

Gewicht: 10kg

imc SPARTAN-6 (12 Slots)

kompaktes und robustes Grundgerät mit 12 Slots für bis zu 96 analoge Eingänge

kompaktes und robustes Grundgerät mit 12 Slots für bis zu 96 analoge Eingänge

Maße (BxHxT in mm): 413 x 155 x 246
ohne Griffe,Füße

Gewicht: 11kg

imc SPARTAN-8 (16 Slots)

kompaktes und robustes Grundgerät mit 16 Slots für bis zu 128 analoge Eingänge

kompaktes und robustes Grundgerät mit 16 Slots für bis zu 128 analoge Eingänge

Maße (BxHxT in mm): 494 x 155 x 246
ohne Griffe,Füße

Gewicht: 12kg

imc SPARTAN-R (16 Slots)

19" Rackversion (3HE/84TE) mit 16 Slots für bis zu 128 analogen Eingängen

19" Rackversion (3HE/84TE) mit 16 Slots für bis zu 128 analogen Eingängen

Maße (BxHxT in mm): 426,7 x 133,35 x310
ohne Griffe,Füße

Gewicht: 8kg

Ausstattung

  SPARTAN
-1 / 2 / 4 / 6 / 8
SPARTAN-R
Allgemein    
System-Abtastrate 400 kSps
max. Kanal-Abtastrate 500 Sps / chan
Geräte-Typ Tragegehäuse 19" Rack
max. konfigurierbare Kanalzahl 16/32/64/96/128 128
konfigurierbare Modul-Slots (1 Sslot = 4 TE) 2/4/8/12/16 16
Betriebsbedingungen    
Standard Betriebstemperaturbereich ja ja
Erweiterter Temperaturbereich (-40 .. +85°C, inkl. Betauung) optional optional
Schock und Vibration 30g pk (3 ms)
Konnektivität    
Ethernet 100 MBit
W-LAN (WiFi) optional optional
Wireless UMTS, 3G, 4G optional optional
WLAN / wireless router optional optional
GPS-Anschluss ja ja
Display-Anschluss ja ja
fernsteuerbarer Hauptschalter ja ja
Programmierbare Status-Anzeige (LEDs) ja ja
Datenspeicherung    
CF Karten-Slot  (Compact Flash) ja ja
Speicherung auf PC / Netzlaufwerk ja ja
Festplatte (intern) optional optional
Autonome Geräte-Fähigkeiten    
komplexe Triggerfunktionalität PC-unabhängig ja ja
Onboard Echtzeit Datenanalyse (imc Online FAMOS) optional optional
Autarker Betrieb ohne PC, Selbststart (Timer, absolute Zeit) ja ja
Synchronisation & Uhr    
Master-Slave zwischen imc Systemen ja ja
NTP Netzwerk-basierte Synchronisierung   ja
via externem GPS Signal ja ja
via externem DCF-77 Signal ja ja
via externem IRIG-B & DCF-77 Signal ja
 Impuls-Zähler und Prozess-Steuerung (Digital I/O)    
16 Bit digitaler Eingang, 8 BIt digitaler Ausgang ja ja
4 Impuls-Zähler (2 Kanäle 2-Spur) ja ja
Feldbus-Erweiterung    
CAN optional optional
LIN optional optional
FlexRay optional optional
ARINC optional optional
Stromversorgung    
DC Eingang 10V bis 32V ja ja
AC/DC Adapter  (110 bis 230VAC) ja ja
Datensicherung bei Stromausfall ja ja
USV (Bleigel-Akku) ja ja
USV (erweiterte Kapazität, Li-Ion) optional optional
isolierter Versorgungs-Eingang ja ja
Software    
imc REMOTE WebServer  optional optional
Legende: Standard Optional
Top