Darstellen

Alle Messdaten können mit dem PC während der Messung mit nur einem Klick zur Anzeige gebracht werden. Das Kurvenfenster öffnet sich automatisch skaliert und stellt den optimalen Wertebereich dar. Ohne Beeinflussung der Messung kann eine beliebige Skalierung der Achsen und Darstellungsformen vorgenommen werden. Es stehen die unterschiedlichsten frei konfigurierbaren Darstellungsarten zur Verfügung. Bereits während der Messung können Daten zur Auswertesoftware imc FAMOS übertragen werden.

Das imc Kurvenfenster

imc Kurvenfenster
  • Frei definierbare Darstellungsarten
  • Rollende und wachsende Schreiberdarstellung
  • Oszilloskopdarstellung mit fester Zeitachsen- skalierung
  • Freies Navigieren mit Zoom- und Messcursor
  • Beliebige, zeitlich verknüpfte Kurvenfenster
  • Übertragen von Diagrammen in Office-Anwendungen 

3D-Darstellungen

Wasserfalldarstellung
  • Wasserfall
  • Rainflow Matrix
  • 3-D Histogramm 

Farbkarte

Farbkarte mit ISO-Linien
  • Kontinuierliche oder gestaffelte Farben
  • Isolinien 

Protokollfenster

Messkurve zusammen mit zeitrichtigen Protokolldaten
  • Zeitrichtige Ereignissaufzeichnung / Protokollierung
  • Protokoll-Kanäle zusammen mit Messdaten in einem Diagramm
  • Synchrone Verknüpfung von Kurvenfenstern und Protokoll-Tabelle 

Balkeninstrumente

Balkendiagramm mit Schleppzeigern
  • Automatische Aussteuerung
  • Schleppzeiger
  • Toleranz-Überwachung
  • Diverse Farbgestaltungen 

Letzer Wert als Zahl

Einzelwertdarstellung
  • Einzelwertdarstellung
  • Nachkommazahlen einstellbar
  • Gemittelte Darstellung 
Top