• imc WAVE

    Spektralanalyse
    Strukturanalyse
    Ordnungsanalyse

Bedienkonzept

Mit imc WAVE können Sie schnell und einfach verschiedenste Aufgaben der Schall und Schwingungsanalyse lösen. Die Benutzerführung leitet Sie Schritt für Schritt durch die Parameter-Einstellungen für Ihre jeweilige Anwendung. Von der Gerätekonfiguration über den Mikrofonabgleich bis hin zum Starten der Messung bietet Ihnen imc WAVE ein einfaches Bedienkonzept.

imc WAVE Bedienkonzept: Messgeräteauswahl

Messgeräteauswahl

Der Einstelldialog dient der Messgerät-Selektion für die Aufgabe; beispielsweise die Auswahl einer imc C-SERIE oder eines imc CRONOSflex mit Audio- oder Universalverstärkern.

imc WAVE Bedienkonzept: Kanalkonfiguration

Kanalkonfiguration

Je nach Anwendung und eingesetzten Gerät lassen sich die Kanäle individuell einstellen, z.B. für den genutzten Mikrofon- bzw. Sensortyp.

imc WAVE Bedienkonzept: Kalibrierung

Kalibrierung

In diesem Schritt wird das Mikrofon kalibriert, z.B. bei Anwendung der Spektralanalyse.

imc WAVE Bedienkonzept: Messen und Dokumentieren Beispiel Terz-/Oktavanalyse

Messen und Dokumentieren Beispiel Terz-/Oktavanalyse

Ob normgerechte Default-Darstellung oder angepasste Visualisierung. Grafik-Panels offerieren umfangreiche Möglichkeiten für Darstellung und Report.

Top