Weitere Sensoren

Faser-Bragg-Gitter können sowohl Dehnungen als auch Temperaturen erfassen. Über Messaufnehmer können eine ganze Reihe von physikalischen Größen erfasst werden.

Die Vorteile faseroptischer Messtechnik können so bei vielfältigen Anwendungen genutzt werden.

Faseroptische Sensoren sind für viele Anwendungen geeignet

Über Messaufnehmer lassen sich viele physikalische Größen mit Hilfe von Faser-Bragg-Gittern erfassen:

  • Dehnung
  • Temperatur
  • Beschleunigung
  • Kraft
  • Moment
  • Druck
  • Entfernung

In der fos4-Serie stehen bereits für viele Anwendungen spezielle Sensoren zur Verfügung. Außerdem sind viele der am Markt erhältlichen Sensoren mit dem System fos4Test kompatibel. Kontaktieren Sie uns und wir beraten Sie gerne bei der Wahl des richtigen Sensors für ihre Applikation.

Spezielle Sensoren für besondere Aufgaben

Je nach Anwendung müssen die konkreten Sensorausführungen möglicherweise angepasst werden: Von der "nackten" Sensorfaser über Rosetten- und Halbbrückenanordnungen bis hin zu komplexen Kraft-Momenten-Sensoren. Wir haben einen umfangreichen Methodenbaukasten und unterstützen Sie gerne bei der individuellen Lösung Ihrer messtechnischen Fragestellungen.

Top