Tools

Download: Sicherheitszertifikat imcCert.cpt für imc REMOTE SecureAccess

 

Der imc REMOTE SecureAccess ermöglicht einen direkten gesicherten Zugang auf ein Messgerät sogar bei aktivierter Firewall. Hierbei werden nur imc Geräte mit Seriennummern ab 14000 unterstützt, für die ein entsprechender Freischaltcode vorliegt.

Für den gesicherten Zugang wird das Zertifikat "imcCert.cpt" benötigt.

Zur Aktivierung gehen Sie über:

Setup -> Konfiguration -> Geräteeigenschaften

in die Gerätekonfiguration. Unter Zugriffsschutz -> Zertifikat (rechte Spalte), können Sie zum aktuellen Zertifikat Navigieren. Wählen Sie hier das Zertifikat "imcCert.cpt" aus, welches Sie zuvor heruntergeladen und im Installationspfad unter Firmware\Idif\ abgelegt haben; z.B. "C:\Program Files (x86)\imc\imc_DEVICES_2.9R4\Firmware \Idif".

Dieses Zertifikat ist bis zum 27.03.2020 gültig und muss anschließend ersetzt werden.

 


Download: Repair Tool

 

  • Bitte kopieren Sie die Repair.exe und die dirrepair.bat in den Ordner mit den defekten Dateien und führen Sie dann die dirrepair.bat im DOS-Fenster aus. Danach sollten sich die Daten wieder öffnen lassen.
Top