• Tag 2: Berührungsloses Messen mit Telemetriesystemen

    Tag 2: Telemetrie

    21.08.2018 in Berlin
    28.08.2018 in Wolfsburg
    04.09.2018 in Friedrichsdorf
    25.09.2018 in Stuttgart
    16.10.2017 in München

2. Seminartag der imc Messtechniktage

Berührungsloses Messen mit Telemetriesystemen

Der zweite Seminartag richtet sich an Anwender mit Messaufgaben an rotierenden oder bewegten Komponenten, bei denen eine herkömmliche kabelgebundene Signalübertragung nicht möglich ist. Verschiedene Telemetriesysteme, deren Instrumentierung am Messobjekt, drahtlose Übertragungsmöglichkeiten wie auch die Integration in eine Gesamtlösung zur Messdatenerfassung werden anhand von Beispielanwendungen und Live-Messungen vorgestellt.

Agenda und Kursinhalte:

10:00 - 10:15 Uhr

Empfang & Eröffnung

10:15 - 11:00 Uhr

Drahtlose digitale Messdatenübertragung
an Fahrzeugen, Maschinen und Anlagen

  • Wo ist eine kabellose Signalverbindung notwendig?
    • Definition von Telemetrie
    • Verschiedene Übertragungsmöglichkeiten
    • Möglichkeiten der Spannungsversorgung
  • Messstellen in Gehäusen
    • So wird eine Übertragung trotzdem möglich
      • Externe Antennen
      • Batterieversorgungen
11:00 - 12:00 Uhr

Vorstellung verschiedener Telemetriesysteme und deren Eigenschaften

  • 1-kanalige Telemetrie
  • 6-kanalige Universal-Telemetrie
  • 2- bis 256-kanaliges, modulares Telemetriesystem als Baukasten
    • 2- oder 4-kanalige Universal-Module mit hohen Abtastraten
    • Controller- und Übertragungsmodul

12:00 - 13:00 Uhr

Mittagspause - Wir laden Sie ein

13:00 - 13:50 Uhr

Die Telemetrie als Systembaustein der imc Gesamtlösung

  • Elektronische Anbindung an die imc Geräte
  • imc STUDIO als Visualisierungs- und Erfassungssoftware für Telemetriesysteme

13:50 - 14:00 Uhr

Kaffeepause

14:00 - 15:00 Uhr

Anwendungsbeispiele

Beispiele aus verschiedenen Einsatzbereichen der Telemetriesysteme

  • Fahrzeugmesstechnik
  • Luftverkehr
  • Windenergie
  • Schifffahrt
  • Maschinenbau

ab 15:00 Uhr

Networking & Austausch



Referent:

Andreas Mathes, imc Test & Measurement GmbH

Top