• Tag 3: Messtechnik im Wandel durch E-Mobility

    Tag 3: Messtechnik für E-Mobility

    22.08.2018 in Berlin
    29.08.2018 in Wolfsburg
    05.09.2018 in Friedrichsdorf
    26.09.2018 in Stuttgart
    17.10.2017 in München

3. Seminartag der imc Messtechniktage

Messtechnik im Wandel durch eMobility

Durch den Einzug der Elektrifizierung im Fahrzeugbau entstehen ganz neue messtechnische Herausforderungen. An diesem Seminartag beleuchten wir diese und zeigen Lösungskonzepte auf. Im Fokus stehen dabei Leistungsbilanzierung, Temperaturerfassung, menschliche Sicherheit und der Umgang mit elektromagnetischen Störungen. Neue Konzepte z.B. mit faseroptischer Sensorik (FBG) können viele dieser Herausforderungen lösen. Das Seminar bietet insb. auch einen Einblick in Prinzipien und Möglichkeiten dieser neuen Technologien.

Agenda und Kursinhalte:

10:00 - 10:15 Uhr

Empfang & Eröffnung

10:15 - 11:15 Uhr

Messtechnik im eMobility-Bereich: Ein Überblick
(Referent: Christian Walther/Sebastian Frank)

  • Kurze Vorstellung der imc T&M GmbH
  • Testobjekte und typische Messaufgaben im elektrifizierten Antriebsstrang
  • Praktisches Beispiel: Leistungsbilanzmessung im Hybridfahrzeug, typische Topologie und messtechnische Lösung
11:15 - 11:30 Uhr Pause
11:30 - 12:30 Uhr Lösungen im eMobility-Bereich
(Referent: Christian Walther/Sebastian Frank)
  • Leistungsmesser und Integration von Spezialmessgeräten
  • Strommessung von nA Leckströmen bis Voll-Last an ECU`s im 48 V Bordnetz
  • Test von eMotoren mit Parameteridentifikation (PI)
  • Telemetrie im Automotive Bereich

12:30 - 13:30 Uhr

Mittagspause - Wir laden Sie ein

13:30 - 14:30 Uhr

Sicheres Messen von Temperaturen im eMobility-Bereich
(Referent: Martin Riedel)

  • Personenschutz, Qualifikationen, Haftung
  • Spezielle Herausforderungen im HV-Umfeld (elektromagnetische Störungen)
  • Grundlagen der FBG-Technologie
  • Physikalische Prinzipien und Auswerteverfahren
  • Messgeräte und FBG-Sensorik
14:30 - 14:40 UhrPause

14:40 - 15:30 Uhr

Faseroptische Temperatur- Messtechnik in der Praxis
(Referent: Martin Riedel)

  • Geräte
  • Handling
  • Typische Anwendungen
  • Neue Herausforderungen und Chancen

ab 15:30 Uhr

Networking & Austausch
Top