Wie Messtechnik Häfen und Schiffe sicherer macht

Erprobungs? und Zertifizierungstests im Auftrag von Reedereien, Hafenkonstruktionsfirmen und Bohrinselherstellern.

Artikel erschienen auf elektronikpraxis.de vom 20.08.14

Stürme und Wellen bringen Schiffe schnell in Seenot. Um dem entgegen zu wirken, setzt ein kanadisches Forschungsinstitut auf Soft- und Hardware aus Deutschland und testet noch in der Entwicklungsphase Festigkeit und Stabilität.

Die Kraft des Wassers wird gerade bei Wellen sehr deutlich. Für Extrem-Surfer ist es ein Naturschauspiel, kann sie für Schiffe, Häfen und Bohrinseln zu einer ernsthaften Gefahr werden, wenn die Objekte nicht entsprechend konstruiert sind. Das kanadische Forschungsinstitut NRC (National Research Council of Canada) führt umfassende Erprobungs‐ und Zertifizierungstests im Auftrag von Reedereien, Hafenkonstruktionsfirmen und Bohrinselherstellern durch. Dabei ist Messtechnik von imc im Einsatz.

Den vollständigen Artikel auf dem Fachportal www.Elektronikpraxis.de online lesen

Top