Komponentenprüfstände: Was wirklich zählt

Ein System zum Messen, Steuern, Regeln und Automatisieren

Die offene und erprobte imc Hard- und Softwareplattform vereint alle Funktionen, die Sie an Ihrem Komponentenprüfstand benötigt: Messen, Steuern, Regeln und Automatisieren.
Keine Schnittstellenprobleme, keine Sychronisationsprobleme, keine aufwendige Programmierung. Starten Sie direkt durch und definieren Sie Prüfabläufe, Automatisierungsroutinen und Reports. Das spart Zeit und beschleunigt Ihren Testprozess deutlich.

Komponentenprüfstände automatisieren

Um Komponentenprüfstände effizient und professionell zu automatisieren, benötigen Testingeniere umfassende Werkzeuge zur Echtzeit-Steuerung und -Regelung.

  • Mit der grafischen Entwicklungsumgebung imc STUDIO Automation, automatisieren Sie komplette Testabläufe und Prozeduren einfach per Drag & Drop, ohne eine Zeile programmieren zu müssen. Ausnahme- und Fehlerbehandlung werden per Mausklick aktiviert und Sollwertvorgaben aus fertigen Funktionen zusammengestellt.
  • Die autarken imc Systeme wie imc C-SERIE und imc CRONOScompact erfassen alle typischen Sensoren und Signale am Prüfstand. Dank integrierter Echtzeit-Rechenplattform und vielfältigen Schnittstellen lassen sich Aktuatoren im µs-Bereich ansteuern und umfangreiche Regelungen realisieren.
  • Zur Integration in neue oder bestehende Umgebungen bieten die imc Systeme vielfältige Soft- und Hardwareschnittstellen: wie z.B. imc COM, LabView Vis, .net-Scripting wie auch Ethernet, CAN-Bus u.v.m.

Alles was Sie brauchen

Alles in einer Hardware: Messen, Steuern, Regeln

Die Hardwareplattform von imc vereint Messen, Steuern und Regeln in einem integrierten System. Möglichkeiten wie Echtzeit-Datenanalysen und vielfältigen Regelungsfunktionen, prädestinieren die imc Systeme wie imc C-SERIE and imc CRONOScompact für den Einsatz in Komponentenprüfständen.

Kompaktes MSR-System:
imc C-SERIE

  • 8 analoge Universaleingänge für verschiedenste Sensoren
  • 8 digital Ein- / Ausgänge zur Steuerung
  • 4 analog outputs für Sollwertvorgaben
  • CAN-Interface
  • Integrierte Echtzeit-Analyse-Plattform mit Regelfunktionalität
  • Autarker Betrieb

Modulares MSR-System:
imc CRONOScompact

  • modularer Aufbau mit bis zu 128 analoge Eingänge in einem System
  • vielfältige Messmodule für alle typischen Sensoren und Signale
  • vielfältige Feldbusschnittstllen wie CAN, LIN, FlexRay, EtherCAT, etc.
  • integrierte Echtzeit-Analyse mit Regelungsfunktionalität

Prüfstandssoftware

Eine Software für Datenerfassung, Visualisierung, Automatisierung, Prüfstandssteuerung und Regelung.
Und das Beste daran - Sie wählen den Funktionsumfang. imc STUDIO ist modular.

Konfigurieren und messen.

Mit imc STUDIO sind Sie in wenigen Minuten messbereit. Eine übersichtliche Kanalliste zur Konfiguration, umfangreiche Sortier- und Filterfunktionen, zahlreiche Assistenten, integrierte Sensorverwaltung und TEDS-Unterstützung sind nur einige der hilfreichen Funktionen, die Sie schneller zum Ziel bringen.

Konfigurieren und messen mit imc STUDIO

Arbeitsabläufe automatisieren.

Gewinnen Sie Zeit indem Sie alltägliche Messabläufe mit imc STUDIO  automatisieren. Aus einer Vielzahl an fertigen Funktionen erstellen Sie per Drag & Drop Ihre persönliche Ablaufsteuerung - wie z.B. Kanäle abgleichen, Prüflingsdaten eintragen, Messung starten, Daten speichern, Analyse ausführen, Report drucken. Fertig.

Messabläufe automatisieren mit imc STUDIO

Offene Schnittstellen

Zur Integration von Fremdgeräten wie z.B. Klimaschränken, Labormessgerät, Leistungsmesser oder ähnlichem bietet imc STUDIO eine 3PDI-Schnittstelle (Third Party Devices Interface). Diese stellt eine komfortable Umgebung zur Verfügung, um eigene Fremdgeräte-Implementierungen in imc STUDIO zu erstellen und auszuführen.

Fremdgeräte via 3PDI in imc STUDIO

Anzeigen und bedienen.

Mit wenigen Mausklicks entwerfen Sie mit dem imc Panel eigene Anzeige- und Bedienoberflächen und verknüpfen diese mit den Ein- und Ausgängen des Systems. Wählen Sie aus über 100 Widgets zur Darstellung und Bedienung und erstellen Sie Ihre ganz persönliche Mess- und Testoberfläche.

Eigne Bendien- und Anzeigeoberflächen mit imc STUDIO erstellen

Prüfstandsautomatisierung leicht gemacht.

Nehmen Sie das Heft in die Hand. Mit imc STUDIO erstellen Sie selbstständig komplette Automatisierungen für Prüfstände und Testaufbauten - ohne eine Zeile zu programmieren. Sie definieren die einzelnen Prozessschritte und fügen via Drag & Drop fertige Funktionen zu Sollwertvorgaben, logischen Steuerungen oder komplexen Mehrgrößenregelung ein.

Mit imc STUDIO Prüfstände automatisieren

Umfassende Regelfunktionalität

  • PID-Regler
  • 2-Punkt Regler
  • Zustandsregler
  • Beliebige Regelalgorithmen
  • Programmablauf für Sollwertvorgaben

Messdatenanalyse und Dokumentation

  • Die leistungsfähige Analysesoftware imc FAMOS bietet nicht nur vielfätige Darstellungsmöglichkeiten für Messdaten, sondern auch hunderte von fertige Analysefunktionen zur ausführlichen Auswertung der Daten.
  • Erstellen Sie professionelle Testreports mit Kurven, Tabellen, Bildern, etc. einfach per Drag & Drop. Reportvorlagen, vollautomatische Reporterstellung, Export- und Druckfunktionen verkürzen den Prozess der Dokumentation auf Sekunden.
  • Dank der integrierten Datenbankschnittstelle erlaubt imc FAMOS Mess- und Testdaten zentral abzuspeichern sowie automatisierte Berechnungen auf Datenbankbeständen durchzuführen. Darüber hinaus steht mit imc SEARCH eine vollständige Messdatenbank zur Verfügung, die nathlos mit imc FAMOS zusammenarbeit.

Inbetriebnahme von Komponentenprüfständen

Beim Aufsetzen und Ausrollen von Komponentenprüfständen ist es entscheident, dass die eingesetzten Systeme möglichst flexibel sind. So müssen sich Mess- und Steuergrößen einfach an unterschiedliche Prüflinge und Anforderungen anpassen lassen, ohne erneut den Designprozess durchlaufen zu müssen. Gleichzeitig sind offene Schnittstellen gefragt, die eine Anbindung von Datenbanken erlauben. Die imc Systeme sorgen für effiziente Inbetriebnahmeprozesse durch:

  • Universell Messeingänge: Alle typischen Sensoren lassen sich direkt anschließen
  • Modulare Hardware-Plattform: synchron, erweiterbar und verteilbar
  • Datenbank-Unterstützung und Integration für das Management von Testkonfigurationen und Ergebnisdaten
  • Import- und Exportschnittstelle für MS Excel z.B. zum Import von Messstellenplänen oder Prüfparametern
  • TEDS-Unterstützung für eine schnellen und sicheren Sensorkonfiguration
  • Integration von Echtzeit-Simulation auf Basis von MATLAB / Simulink mit imc HiL - ohne zusätzliche Simulink-Lizenz am Prüfstand
  • Kostenlose imc STUDIO Runtime Edition: Ausführen von imc STUDIO Projekten am Prüfstand ohne Lizenzkosten

Prüfstände effizient betreiben

  • Echtzeit-Steuerungen und -Regelungen im µs-Bereich sorgen für einen sicheren Betrieb vom Prüfständen.
  • Echtzeit-Datananalysen überwachen Grenzwerte, berechnen Statistiken und liefern Ergebnisse während der laufenden Messung - das verkürzt die Testzeit
  • Eigene Benutzer- und Anzeigeoberflächen sorgen für eine sichere und komfortable Bedienung
  • Schnell und einfach anpassbar auf neue Prüflinge und Testaufgaben
Top