Entwicklungsprüfstand für EC-Motoren (mit und ohne eigene ECU)

Entwicklungsprüfstand für EC-Motoren
Entwicklungsprüfstand für EC-Motoren
imc Messsystem im Prüfstand eingebaut
imc Messsystem im Prüfstand eingebaut

Alle Prüfabläufe lassen sich automatisieren

EC-Motoren mit und ohne eigene ECU sowie DC-Motoren können vollautomatisch mit seriell ablaufenden Prüfarten getestet werden

 

  • Geeignet für Prüflinge bis 20 Nm und 12.000 u/min
  • Max. Prüflingsversorgung: 80 VDC, 170 A
  • Prüfarten: Kennlinie mit und ohne Feldschwächung, Drehmomentwelligkeit, Rastmoment, Reibmomente, Back-EMF
  • Alle Prüfungen sind durch Parameter ohne Programmierung konfigurierbar
  • Einfache Erstellung neuer Prüfarten mit der Software imc STUDIO


Integriert messen, steuern und regeln mit imc:

  • Messdatenerfassung mit imc CRONOSflex mit 2.000 kHz Summenabtastrate und analoge Bandbreiten der Messkanäle bis 48 kHz
  • Berechnung und Visualisierung der Kennwerte mit Trendverlauf in Echtzeit
  • Automatisierte Messdatenablage
  • Reporterstellung mit der Signalanalyse-Software imc FAMOS
  • Ablaufsteuerung und Regelung der Prüfungen in Echtzeit mit imc CRONOSflex
  • Schlüsselfertige Komplettlösung aus einer Hand


Mit diesem Prüfstand haben Sie die Möglichkeit, eine Vielzahl an Motortypen im Automobilbereich (z.B. Lenkungs- oder Stellmotoren) vollautomatisch zu prüfen. Die automatisierten Abläufe und die Flexibilität des Prüfstands gewährleisten Produktivitätssteigerungen in der Entwicklungsphase eines Motors.

Top