Suche

Fragen zu imc CANSAS

/

Ab welcher imc CANSAS Version wird das Kvaser Leaf SemiPro HS unterstützt?

Das Interface wird ab der imc CANSAS Version 1.9 R4 unterstützt

Warum wird beim CANSAS-SCI16 nur 1Hz für Temperaturmessungen empfohlen?

Bei der empfohlenen Einstellung von 1 Hz Kanalrate entstehen Datenblöcke in der Größenordnung von ca. 50 ms. Diese werden einem Blockmittelungsfilter unterzogen, das folgende Charakteristik hat:

  • -3 dB@ 12 Hz
  • -60 dB@50 Hz

Dieses Schema skaliert (nur) näherungsweise mit der Abtastrate.

Sofern Störungen oder reale Signalfrequenzen von 50 Hz oder darüber erwartet werden, ist daher ein Betrieb mit maximal 1 Hz / Kanal angeraten. Andernfalls können durch Aliasing „halbwegs beliebige“ Spiegelfrequenzen entstehen, die durch nachträgliche Filterung nicht mehr zu entfernen sind und deren Herkunft in der Regel nicht mehr analytisch erklärt werden können.

Das Ergebnis sind beliebig gestaltete Geistersignale in Gestalt von Spiegelfrequenzen (Differenzen von Vielfachen aus Abtast- und Störfrequenzen) die sich in scheinbar wabernden Temperaturverläufen äußern.

Anmerkung: Es wird empfohlen die Temperaturmessung auf max. 1 Hz zu beschränken. Es gibt hierzu allerdings keine softwareseitige Beschränkung.

Wie kann ich feststellen ob mein CAN-Knoten auch CAN-Botschaften empfängt?

1. Mit imc CANSAS eine Konfiguration mit leeren Botschaften erstellen für alle Kanäle des CANSAS-Moduls, anschließend mit dieser Konfiguration die CANSAS-Module konfigurieren.

2. Mit dem CAN-Assistent eine neue Botschaft im CAN-Bus-Knoten einfügen > Identifier (ID): Alle Botschaften > Botschaftsprotokoll: CAN-Bus-Botschaft protokollieren.

Die Botschaft taucht nun als CAN_Messages_XX_XX unter Kanaltyp: Feldbus: Analoge Eingänge im imc STUDIO auf.

3. Diesen Kanal in ein leeres Panel ziehen und als Tabelle (Kurvenfenster) anzeigen lassen. 

4. Auf die Tabelle mittels Rechtsklick > Konfiguration > Tabelle auswählen. Das Feld Textformat umstellen auf: imc Devices, CAN-. LIN-Botschaft. 

5. Nach einem Start der Messung, sollten in der Tabelle die Botschaften sichtbar sein, selbst mit nur einem CANSAS-Modul.

Wie installiere ich mein (von imc geliefertes) Kvaser Interface, um es unter imc CANSAS nutzen zu können?

Legen Sie die mitgelieferte Treiber CD ein und folgen Sie den Installationshinweisen. Alternativ können Sie die Treiber auch unter folgendem Link herunterladen:

Erst nach der Installation des Treibers sollten Sie das Interface mit dem PC verbinden.

Beim anschließenden Verbinden mit dem PC kommt der Windows Wizard „Neue Hardware gefunden“. Da Sie bereits alle erforderlichen Treiberdaten installiert haben, brauchen Sie sich lediglich durch das Menü klicken. Windows erkennt und verknüpft die Treiberdaten in diesem Schritt automatisch.

Im letzten Schritt wird das Interface in der imc CANSAS Software unter Extras -> Interface aktiviert. Bitte wählen Sie unter „Karte“: 

KVASER GmbH (USB/PCI/PXI/ExpressCard/PCMCIA)

Und setzen den Haken bei “Interface(re)aktivieren”

Ich habe den Treiber für den imc CAN/USB Adapter installiert, aber mein Interface wird nicht erkannt! Warum?

Bis Ende 2014 wurde der imc CAN/USB Adapter geliefert. Der Installationsdialog am Ende der imc CANSAS Installation bezieht sich auf den Treiber dieses Interfaces. 

Wie Sie ihr Kvaser Leaf SemiPro HS Interface für imc CANSAS einrichten ist in einer weiteren FAQ beschrieben.

Ich habe ein imc USB Interface bestellt und Kvaser Leaf SemiPro HS Interface für imc CANSAS bekommen, ist dass ein Fehler?

Nein, Ende 2014 wurde das imc CAN/USB Interface wegen einer Bauteilabkündigung durch das auf dem Markt bewährte Kvaser Leaf SemiPro HS Interface ersetzt.

Wie kann ich kontrollieren ob mein CAN-Knoten auch CAN-Botschaften empfängt?

1. Mit imc CANSAS eine Konfiguration mit leeren Botschaften erstellen für alle Kanäle des CANSAS-Moduls, anschließend mit dieser Konfiguration die CANSAS-Module konfigurieren.

2. Mit dem CAN-Assistent eine neue Botschaft im CAN-Bus-Knoten einfügen > Identifier (ID): Alle Botschaften > Botschaftsprotokoll: CAN-Bus-Botschaft protokollieren.

Die Botschaft taucht nun als CAN_Messages_XX_XX unter Kanaltyp: Feldbus: Analoge Eingänge im imc STUDIO auf.

3. Diesen Kanal in ein leeres Panel ziehen und als Tabelle (Kurvenfenster) anzeigen lassen. 

4. Auf die Tabelle mittels Rechtsklick > Konfiguration > Tabelle auswählen. Das Feld Textformat umstellen auf: imc Devices, CAN-. LIN-Botschaft. 

5. Nach einem Start der Messung, sollten in der Tabelle die Botschaften sichtbar sein, selbst mit nur einem CANSAS-Modul.

Top